System Muldenrinne

Die Steine des Systems Muldenrinne ermöglichen ein schnelles und rationelles Verlegen, da eine geringe Steinanzahl pro Meter erforderlich ist.

Bei den komplexen Anforderungen an ein Ent-
wässerungssystem bietet das System Muldenrinne
eine Vielzahl von Gestaltungsmöglichkeiten hinsichtlich Größe, Formen und Farben.

Weitere passende Produkte zu System Muldenrinne

Rinnenpflaster  |  Muldenkeilrinne

Abbildungen

 

Farben

grau
anthrazit
rot
 

Verlegepläne

Maße und Technische Daten

System Muldenrinne

Nach DIN EN 1338 - Leistungsklasse DHEUS , I, K 
"DHEUS - Abwitterung im Mittel weniger als 500 g/m2 nach CDF Verfahren"

  Fase Format in cm B x H kg/lfdm lfdm/PE   lfdm/Lage Lagen/PE
  mit 30 x 14
(Muldenstich 1,5 cm)
100 12   2,4 5
  mit 50 x 14
(Muldenstich 2,5 cm)
153 8,33   1,67 5
eingefärbt grau, anthrazit, rot

System Muldenrinne - Anfangs- und Endsteine

Nach DIN EN 1338 - Leistungsklasse DHEUS , I, K 
"DHEUS - Abwitterung im Mittel weniger als 500 g/m2 nach CDF Verfahren"

  Fase Format in cm Breite kg/Stück        
  mit 30 (Anfangs-/Endstein) 10        
  mit 50 (Anfangs-/Endstein) 13        
eingefärbt grau, anthrazit, rot

System Muldenrinne - Radien und Ecken

Nach DIN EN 1338 - Leistungsklasse DHEUS , I, K 
"DHEUS - Abwitterung im Mittel weniger als 500 g/m2 nach CDF Verfahren"

  Fase Format in cm Breite kg/Stück        
  mit 30 (Radienstein) 20        
  mit 50 (Radienstein) 25        
  mit 30 (Ecke 90° o. 135°) 80        
  mit 50 (Ecke 90° o. 135°) 100        
eingefärbt grau, anthrazit, rot