Wasserbaupflaster

Der fachmännische Trost für alle, die nah am Wasser bauen

Der Umgang und das Bändigen von Wasser stellt von jeher besondere Anforderungen an Material und Ver-
arbeitung.

Mit den unterschiedlichen Formen unserer Wasser-
baupflastersteinen erfüllen Sie Schritt für Schritt die speziellen Ansprüche von Wasser und die ge-
stalterischen Ansprüche der Städte- und Hafenan-
lagenplaner.

Mit unseren Wasserbaupflastersteinen verfügen
Sie über ein effektives und ansprechendes System zur Befestigung von Ufer- und Hafenanlagen.

Aufgrund der hohen Pflastersteinstärke sind die Wasserbaupflastersteine insbesondere für die sichere und doch ästhetisch ansprechende Befestigung von Hafenanlagen geeignet.

3 verschiedene Steinformate (quadratisch und 6-eckig) erfüllen optimal die besonderen Anforderungen im sicheren Umgang mit der starken und oftmals schwer einzuschätzenden Belastung durch Wasser.

Weitere passende Produkte zu Wasserbaupflaster

  |  

Abbildungen

 

Farben

grau
 

Verlegepläne

Maße und Technische Daten

Wasserbaupflaster

Nach DIN EN 1338 - Leistungsklasse DHEUS , I, K 
"DHEUS - Abwitterung im Mittel weniger als 500 g/m2 nach CDF Verfahren"

  Fase Format in cm L x B x H kg/Stück qm/PE Stück/qm Stück/Lage Lagen/PE
  mit 30 x 20 x 18* (Rechteck) 24,3 2,88 16,67 12 4
  mit 25 x 14,5 x 16 (Sechskant) 20 1,78 18 8 4
eingefärbt grau
Weitere Informationen: * Halbsteine auf Anfrage erhältlich

Wasserbau-Winkelstein

Nach DIN EN 1338 - Leistungsklasse DHEUS , I, K 
"DHEUS - Abwitterung im Mittel weniger als 500 g/m2 nach CDF Verfahren"

  Fase Format in cm L x B x H kg/Stück qm/PE Stück/qm Stück/Lage Lagen/PE
  mit 25 x 27 x 18) 24,2     12 3
eingefärbt grau
Weitere Informationen: dient als Böschungsabschlussstein